carp-catchers-hessen
  Erster Fisch des Jahres
 

Wir schreiben den 23.04.11
Endlich war es soweit es ging endlich für das erste Mal des Jahres für eine Nacht fischen.
Am See angekommen schleppte ich erst mal mein Tackle an den Platz.
Schon beim Aufbauen sah ich dass die Fische am Platz aktiv waren und Fütterte beim Aufbauen schon einmal 2-3 Hände Boilies.
Als ich endlich fertig war mit dem Aufbauen beköderte ich meine erste Rute mit einem halben 20 mm White Fisch Boilie und darauf ein halben 20 mm Mulbery Popup von Dynamite Baits.
Ich entschloss mich die andere Rute auch so zu beködern.
Als ich die Ruten im Wasser hatte kümmerte ich mich ein bisschen um die Jugendgruppe.
Als mein Empfänger einen schönen Fullrun Sang und ich ca. 150 m von den Ruten weg war hieß es für mich Rennen was das Zeug hält. Das Ende vom Lied war dann das ich auf dem Schmalen Weg ins Bivvy von einem Kollegen gerannt bin. Haha Geil!
Zum Glück war der Fisch noch dran und ich fing den ersten Spiegler des Jahres mit 6 Kg.




Danach hieß es noch mal Füttern und die Rute wieder auf ihren Platz.
Ich musste nochmal auf die andere See Seite zu einem anderen Carphunter um mit ihm etwas zu Besprechen.
Ich natürlich meine Rute drin gelassen.
Bei ihm angekommen Fullrun ich sah auf die andere Seite und dachte mir Leck mich am Arsch.
Leider musste man zu meiner Stelle ca. 500m laufen weil nur ein Weg dorthin führt von der anderen Seite wären es 20m gewesen. Als ich völlig aus der Puste an meiner Angel an kam und den Fisch spürte dachte ich mir das ist dein neuer PB.
5 Minuten später lag ein 17 Kg Schuppi in meinem Kescher!
Ich war natürlich total Happy.




Wie es der Zufall so will wollte ich meinem Kumpel wo ich zuvor war Berichten.
Ich hatte schon so ein mulmiges Gefühl.
Als ich an kam ihm den Fisch auf dem Bild zeigte schrie wieder mein CarpSounder.
Ich dachte das darf doch nicht wahr sein! Wissen die Fische wann ich an der Rute bin und wann nicht?
Naja es kam nochmal ein schöner 10 Kg Spiegler dabei raus
Leider kein Vernünftiges Bild.
Später abends oder eher in der Nacht ging noch ein Spiegler hab ihn nicht Gewogen schätze ihn auf 6-8 Kg





Naja die Nacht war mau meine Piepser piepsten alle 1-2 Std 2-3 mal wo ich mir nichts dabei dachte.
Am Morgen hing ein kleiner Schuppi von 8 an der Leine.






Allem im allem war es ein richtig geiles Wochenende.
Was ich niemals vergessen werde!
Gruß Tom


 
  Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=